DatenbankManufaktur

Anwendungen so individuell wie Ihr Unternehmen   –   Office- und VBA-Erfahrung seit 1995

acCompare

Access-Tool zur Ermittlung von Differenzen im VBA-Code von Access-Datenbanken, Excel- oder Word-Dateien.

[ Download ]  [ Einstellung für Excel/Word ]  [ Vergleichstool ]  [ Einschränkungen ]

Sie kennen das bestimmt auch: Sie haben diverse Änderungen in Ihrem VBA-Code gemacht und stellen irgendwann fest, dass eine der geänderten Funktionen nicht mehr richtig arbeitet. Aber Sie wissen nicht mehr genau, was Sie (oder ein Kollege) alles in diesem Modul geändert haben. Natürlich haben Sie noch eine alte Version der Datei. Aber das Abgleichen der Code-Zeilen ist mühsam. Diese Arbeit nehmen Ihnen acCompare und ein Vergleichstool Ihrer Wahl ab.

acCompare - Die BenutzeroberflächeZum Vergrößern auf das Bild klicken

Sie öffnen in acCompare einfach die Access-Datenbank, Excel- oder Word-Datei in der aktuellen Version und die Sicherungsdatei, mit der Sie den VBA-Code vergleichen wollen. Dann wählen Sie das oder die gewünschten Formulare, Module oder Klassenmodule aus und starten den Vergleich. Dazu wird ein Vergleichstool Ihrer Wahl per Kommandozeile gestartet, das Ihnen die Differenzen anzeigt.

Sie können alle (ungeschützten und unverschlüsselten) Access-Datenbankdateien, Excel- oder Word-Dateiformate auswählen. Beim Beenden merkt sich acCompare die gewählten Dateien und schägt Sie Ihnen beim nächsten Öffnen direkt wieder vor. Mit einem Klick auf die grüne 'Reload'-Schaltfläche können Sie alle Module laden. Oder Sie wählen eine (oder zwei) neue Dateien für den Vergleich aus.

[ Download ]  [ nach oben ]

Einstellung für Excel / Word

acCompare kann Excel- und Word-Dateien nur öffnen, wenn dem programmatischer Zugriff auf das Office VBA-Projekt vertraut wird. Diese Einstellungen muss einmalig in Excel und Word im Trust Center gemacht werden und ist z. B. hier beschrieben.

Trust Center Einstellungen

Vergleichstool

Den eigentlich Vergleich der ins Textformat entladenen Module übernimmt ein Vergleichstool Ihrer Wahl, das sich per Kommandozeile steuern lässt. Dazu tragen Sie im Feld 'Vergleichen mit:' den Pfad zu Ihrem Programm ein und geben ihm die benötigten Parameter mit. Statt der Pfade zu den zu vergleichend Dateien geben Sie jeweils [Filename1] und [Filename2] an. Diese Platzhalter werden beim Aufruf von acCompare durch die Dateipfade ersetzt.

acCompare - Das Vergleichstool ExamDiffZum Vergrößern auf das Bild klicken

Wenn Sie bisher noch kein Dateivergleichstool benutzen, empfehle ich Ihnen ExamDiff. Das Tool ist Freeware und leicht zu bedienen. Die Beschreibung und den Download finden Sie bei prestoSoft.

Einschränkungen

Was kann acCompare (noch) nicht:


[ Download ]  [ nach oben ]