DatenbankManufaktur

Anwendungen so individuell wie Ihr Unternehmen   –   Office- und VBA-Erfahrung seit 1995

acXML

Exportiert eine Access-Tabelle in eine XML-Datei.

[ Download ]  [ Installation ]  [ Deinstallation ]  [ Verwendung ]  [ F & A ]

Mit dieser Anwendung wird der XML-Export zum Kinderspiel: Wählen Sie eine Access Datenbank im .mdb-Format aus. Die Access97-Version liest die Formate 2.0 bis 97, die Access2000 und die VB-Variante die Versionen 2.0 - 2000. Selektieren Sie die gewünschte Tabelle und die benötigten Felder. Klicken Sie auf 'XML-Erstellen'. Der XML-Code wird Ihnen im Textfenster angezeigt. Sie können noch änderungen vornehmen - z.B. eine DTD einfügen - und dann die Datei abspeichern.

Bei der Konvertierung werden Umlaute und Sonderzeichen in Feldnamen (Pfui ;-) bereinigt, die Nicht-ASCII-Zeichen in Feldinhalten werden durch Ihre ISO-Codes ersetzt.

Die VB-Version können Sie auch verwenden, wenn auf Ihrem Rechner kein Access installiert ist. Alle benötigten Treiber werden mit ausgeliefert, weswegen der Download auch ein wenig groß geraten ist (von den VB-Runtime Datei ganz abgesehen).

acXML

[ Download ]  [ nach oben ]

Installation

Um acXML (VB6-Version) zu installieren, führen Sie folgende Schritte aus:

Bei den Versionen für Access 97 und 2000 entpacken Sie die zip-Datei einfach in ein beliebiges Verzeichnis.

Deinstallation

Um acXML (VB6-Version) zu Deinstallieren, führen Sie folgende Schritte aus:

Die mde-Dateien können Sie einfach löschen.

Verwendung

Sie können direkt mit acXML (VB6-Version) zu arbeiten beginnen, indem Sie es über das Symbol im Startmenü unter 'DatenbankManufaktur' aufrufen. Sie benötigen kein MS Access, um diese Anwendung auszuführen. Es werden alle .mdb-Dateien von Version 2.0 bis 2000 gelesen und konvertiert.

Die mde-Dateien für Access97 und 2000 können Sie wie gewohnt per Doppelklick oder aus Access heraus starten.

Fragen und Antworten

F: Ich benötige eine andere Dateistruktur, eine DTD und Zeichenkonvertierung in benannte HTML-Namen. Können Sie acXML ensprechend anpassen?
A: änderungen und Erweiterungen sind problemlos möglich. Gegen Bezahlung passe ich Ihnen die Anwendung auf Ihre Bedürfnisse an oder stelle Ihnen den Source-Code zur Verfügung. Fragen Sie einfach an.

F: Bei der Installation der VB6-Version werde ich gefragt, ob ich eine vorhandene neuere Version der Msxml.dll durch die ältere Version ersetzt haben will. Muß ich das tun?
A: Nein. Die dll-Datei sind (i.d.R.) abwärtskompatibel. Bisher sind noch keine Probleme aufgetreten.

F: Bei der Installation der VB6-Version werde ich darauf aufmerksam gemacht, daß einige Systemdateien nicht ersetzt werden können. Ist das schlimm?
A: Dieser Fehler tritt bei NT-Systemen auf, wenn der aktuelle Nutzer keine Administrationsrechte besitzt. Die Installation kann fortgesetzt werden, indem man die Fehlermeldungen 'ignoriert'.

F: Mein Administrator hat mir die VB6-Version unter NT installiert. Ich finde keine Verknüpfung im Startmenü.
A: Die Verknüpfung wird bei der Installation in der persönlichen Programmgruppe anlegt, also beim Administrator. Dieser kann sie in die allgemeine Programmgruppe legen oder Sie legen selber eine Verknüpfung zur acXML.exe an, die normalerweise in 'C:\Programme\acXML\' liegen sollte.

[ Download ]  [ nach oben ]