DatenbankManufaktur

Anwendungen so individuell wie Ihr Unternehmen   –   Office- und VBA-Erfahrung seit 1995

Excel-Funktion fSpaltenBuchstabe()

Die benutzerdefinierte Funktion berechnet den Spaltenbuchstaben einer Excelspalte anhand deren Nummer.

Anforderung:

Wenn man von einer Excelspalte nur die Nummer hat, aber z. B. für eine Fehlermeldung den Buchstaben der Splate ausgeben will, brauch man eine Funktion. Nicht immer kann oder will man mit der Adresse der Zelle arbeiten und daraus den Spaltenbuchstaben extrahieren.

Lösung:

Alle Lösungen, die ich im Netz fand waren falsch, selbst die Lösung von Microsoft (zugegebenermaßen schon von 2006) macht bei den höheren Spaltennummern mehr und mehr Fehler.

Also habe ich mir diese Funktion gebastelt, die sich schon in zwei Projkten bewährt hat, wo von Access aus große Exceltabellen geprüft und Fehler protokolliert wurden.

So sieht die fertige Funktion aus:

Public Function fSpaltenBuchstabe(ByVal intSpalte As Integer) As String
'=====================================================================================
' Eine benutzerdefinierte Funktion aus Raphael Heins Da|ten|bank|Ma|nu|fak|tur
'
' Benutzung:    Eingabe im Tabellenblatt "=fSpaltenBuchstabe(SPALTE(A1))"
' Funktion:     Excel-Spaltenummer in Buchstabe umwandeln
' Besonderheit: Bestimmt den Spaltenbuchstaben auch bei höherer Spaltenanzahl korrekt
'
' Autor:        Raphael Hein
' Datum:        10.09.2016
'=====================================================================================
    Dim intGanz As Integer
    Dim intRest As Integer
   
    intGanz = Int(intSpalte / 26)
    intRest = intSpalte - intGanz * 26
   
   If intRest = 0 Then
      intGanz = intGanz - 1
      intRest = 26
   End If
   
    If intGanz > 0 Then
        fSpaltenBuchstabe = Chr(64 + intGanz) & Chr(64 + intRest)
    Else
        fSpaltenBuchstabe = Chr(64 + intRest)
    End If
    
End Function

Diese Funktion arbeitet natürlich auch in Excel:mac. Eine Arbeitmappe mit der Funktion, Beispielen und Erklärungen gibt es für Sie zum Download.

Sie wissen nicht, was eine benutzerdefinierte Funktion ist und wie man sie erstellt? Dann erkläre ich es Ihnen hier kurz.

[ Download ]  [ nach oben ]